Schuppen 52, einen Ort für Feiern und Events

Ein einzigartiger Ort für eine erlesende Veranstaltung

Schuppen 52: Die Verbindung aus Tradition und Innovation im Herzen des Hamburger Hafens

Boarding steht bevor!

Da der Erfolg einer Messe auch mit dem Messegelände verbunden ist, ist es an der Zeit, die großartige Location für die erste Gourmet Discovery zu präsentieren.⁠ Entdecken Sie mit uns das andere Ufer der Elbe und lernen Sie den beeindruckenden Hamburger Hafen kennen oder entdecken Sie ihn neu. Das andere Ufer ist sowohl auf dem Land- als auch auf dem Seeweg erreichbar und bietet eine ganz besondere Atmosphäre, in der sich Geschichte, Industriekultur und frische Seeluft vermischen. Der Hamburger Hafen ist eine wahre Goldgrube mit einem ganz besonderen, eigenen Charme. Mitten im Herzen der Stadt stehen riesige Container, die sich in der Industrielandschaft des Hafens behaupten. Ein Gebäude mit roten Backsteinwänden ragt aus der Landschaft heraus und sticht zwischen den Kränen und Schiffen hervor. Es ist der Hangar mit der Nummer 52A.

 

Im Wandel der Zeit

Der Hamburger Hafen aus der Vogelperspektive

Der Schuppen 52 steht unter Denkmalschutz und stammt aus der Kaiserzeit. Viele Jahre lang wurde er als Depot für Waren genutzt und schützte Sie vor allen Widrigkeiten des Wetters. Der Schuppen 52 ist insbesondere dafür bekannt, dass er Gewürze beherbergte, die noch heute für den Duft aus fernen Ländern in der Luft sorgen. Bevor die Gewürze von einem Teil Europas zum anderen transportiert wurden, lagerten sie in dem imposanten Gebäude, welches eines der wenigen ist, die aus dieser Zeit erhalten geblieben sind. Der Schuppen 52 wurde später von Gerresheim Serviert, einem Catering-Unternehmen, renoviert, das den alten Schuppen in einen Ort für Feiern und Events verwandelte. Am Eingang des 6.000 m² großen Gebäudes befindet sich eine Holzkonstruktion mit freiliegenden Holzbalken. Ein wahres Juwel industrieller Baukunst zwischen Tradition und Moderne, in dem jede Art von Veranstaltung stattfinden kann: Hochzeiten, Opern, Geburtstage, Galaabende und vieles mehr. Der Ort ist voller wunderschöner Erinnerungen, die seinen ganz besonderen Charme noch verstärken. 

Der Treffpunkt für Gourmets und Feinschmecker

Der Schuppen 52, in dem früher Pfefferkörner, Kakaobohnen und Muskatnüsse gelagert wurden, befindet sich in Hamburg. Eine Stadt voller Geschichte, die zahlreiche gastronomische und kulturelle Highlights zu bieten hat. Ein solches Potenzial muss geehrt werden, daher unser Wunsch, die großen Akteure der Feinkostbranche an diesem magischen Ort zu versammeln. Leidenschaft, Kreativität und Liebe zu den Produkten treiben unsere Branche an.⁠ Von der Gastronomie über Feinkost bis hin zu Concept Stores - Gourmet Discovery soll ein Ort für Innovationen, Begegnungen und Austausch sein. Ein exklusives Format sowie ausgewählte Aussteller und Besucher - das ist das Versprechen dieser Messe. Lassen Sie uns die Tradition fortführen und die Magie vom Schuppen 52 auf uns wirken!